Erziehungsziele in der Kita Worzeldorf

Die soziale und kulturelle Vielfalt der Kinder und Familien in unserer Gesellschaft bietet Lernchancen für jedes einzelne Kind. Wir als Einrichtung sehen uns in der Verantwortung, allen Kindern faire, gleiche und gemeinsame Lern- und Entwicklungschancen zu bieten.
Durch die unterschiedlichen Interessen, Stärken und Sichtweisen der Kinder in unseren Gruppen, entsteht ein für alle gewinnbringender Lernprozess.


Hierbei erkennen die Kinder, dass sie zusammen mehr erreichen als jeder für sich allein. Wichtig ist uns hierbei, dass wir aktuelle Ereignisse und Bedürfnisse aus den Lebenswelten der Kinder aufgreifen und mit allen Sinnen bearbeiten. Diese werden eingebettet in das bewusste Erleben des Jahreskreises und die christlichen Feste.


Um den Kindern diese vielfältigen Erfahrungen zu ermöglichen, arbeiten wir in unseren Kindergartengruppen altersgemischt. Hierdurch können sich die jüngeren Kinder an den Älteren orientieren und sie als Vorbild nehmen. Ältere Kinder können ihre Erfahrungen an die Jüngeren weitergeben. Das stärkt das Selbstbewusstsein. Jedes Kind kann einen Partner finden, der ihm in seiner Entwicklung ähnlich ist.

Gesamtkonzeption

GGK